Die Landesarbeitsgemeinschaft Väterarbeit in NRW

… ist 2016 angetreten, Vätern Wege in die Familie zu ebnen und ihnen eine gute Beziehung zu ihren Kindern und gelingende und gleichberechtigte Partnerschaften zu ermöglichen. Vatersein ist eine Bereicherung im Leben und die 25 in der LAG vertretenen Organisationen und Vereine setzen sich dafür ein, dass alle Geschlechter gleichberechtigt im Fokus der politischen und gesellschaftlichen Gestaltung stehen.

Durch ihr Handeln unterstützen sie Väter, unabhängig von ihren ethnisch-kulturellen Zugehörigkeiten, von Hautfarbe, Alter, sexueller Orientierung, sozialer Lage und/oder körperlichen bzw. geistigen Ressourcen in ihren jeweiligen Entwicklungen von Identitäten und Lebensentwürfen.

Die Geschäftsstelle der LAG Väterarbeit steht allen die in NRW bereits mit Vätern arbeiten, dies für die Zukunft planen oder einfach Fragen zu Väterthemen haben mit ihrer Expertise als Kompetenzzentrum zur Verfügung.

Das Angebotsspektrum geht von der Beantwortung Ihrer Fragen, Strategiegesprächen zu einzelnen Vorhaben oder Konzepten für die Väterarbeit, Vernetzung mit anderen Akteuren in Ihrer Region bis hin zu thematischen Fortbildungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

News

… und jetzt ist Papa dran

Nur wenige Väter gehen länger als zwei Monate in Elternzeit. Das liegt an strukturellen Ungleichheiten, an Arbeitgebern – und auch an den Vätern selbst. Doch es gibt Ideen, wie sich…
Mehr

Events

Freiburger Väter-Aktionstage

17. bis 22. Mai 2021
Online & Freiburg
Rund um den Tag der Familie veranstaltet das Freiburger Bündnis für Familie zum zweiten Mal die Themenreihe ‚Väter-Aktionstage‘. In der Zeit vom 14. bis  zum 22. Mai gibt es von…
Zum Event

Homeschooling und Umgang mit digitalen Medien

27.052021
15:30 bis 17:00 Uhr
Online per Zoom
„Papa was, ist die Quadratur des Kreises?“ fragt der Sohn seinen ihm gegenübersitzenden Vater in der auf der Titelseite der Studie „Thüringer Familien in Zeiten von Corona“ abgebildeten Karikatur. „HomeOffice…
Zum Event

Caring Masculinities als gleichstellungspolitische Herausforderung

7.06.2020
16:00 bis 18:00 Uhr
Online per Zoom
Männer, die sich kümmern – empathisch, fürsorglich und engagiert. Das ist unter althergebrachten Vorstellungen von „richtiger“ Männlichkeit kaum vorstellbar. Für eine Umverteilung zwischen Erwerbsarbeit und (unbezahlter) Sorgearbeit ist es jedoch…
Zum Event

Themen

Was Väter wollen – Vereinbarkeitsberatung

Mehr Zeit für Kinder haben, sich in Familie engagieren, Erwerbsarbeitszeiten reduzieren … das ist leichter gesagt als getan. ‚Verbale Aufgeschlossenheit bei weitgehender Verhaltensstarre‘ formulierte dies ein Soziologe bereits in den 1980er Jahren.

Mehr zum Thema
Menü