‚Raus aus der Traditionalisierungsfalle – Wie erreichen wir Geschlechtergerechtigkeit?‘

16/01/2021
von 9 bis 11 Uhr
Radio

… unter diesem (Arbeits)titel sendet Deutschlandfunk Kultur am kommenden Samstag, den 16. Januar eine Diskussion mit Hörerbeteiligung – live von 9 Uhr 05 bis 11 Uhr.

Corona wird dabei nur der Anlass sein, um über dieses Thema zu diskutieren; es bedurfte und bedarf bei vielen Paaren ja nicht der Pandemie, dass sie sich – ohne es  anzustreben – in alten Rollen wiederfinden. Das Thema wird also sowohl aus der subjektiven, privaten Sicht diskutieren, aber auch in seinen gesellschaftspolitischen Dimensionen.

Diskutieren werden Prof. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrum Berlin; ihr aktuelles Buch: „Es geht nur gemeinsam! Wie wir endlich Geschlechtergerechtigkeit erreichen“ und Thomas Altgeld, Vorsitzender des Bundesforum Männer.

Moderator der Sendung ist Vladimir Balzer.

Menü