Auswirkungen des Lockdown auf Gesundheit, Finanzen und Familienleben

Die meisten Väter leisten während der Abriegelung deutlich mehr alltägliche Erziehungsarbeit als vor Beginn der Pandemie. Das ist die Botschaft einer neuen DaddiLife-Umfrage zum Leben von Vätern im Lockdown. Die Zahlen zeigen, dass 76% der Befragten der Meinung sind, dass sie jetzt mehr engagierte Vätern sind als vor der Covid-Krise.

Das ist verständlicherweise ein nachvollziehbares Ergebnis. Viele Väter arbeiten vermehrt von zu Hause aus. Einige haben Urlaub nehmen müssen oder haben Stunden (und leider auch Einkommen) gekürzt bekommen. Einige Väter haben ihre Arbeitsplätze komplett verloren.

Menü